Behandlung

Shiatsu ist eine Ganzkörperbehandlung und kann sowohl auf einer Liege als auch auf einer Matte, am Boden liegend, praktiziert werden. Durch gezielten Druck mit Fingern, Händen, Ellbogen oder Knie entlang der sogenannten Meridiane, aber auch durch Dehnungen und Rotationen wird ihr Energiefluss angeregt und harmonisiert. Blockaden werden gelöst und ihre natürlichen Selbstregulierungskräfte werden aktiviert.

Sie sollten während der Behandlung, die in der Regel zwischen 50 und 60 Minuten dauert, bequeme Kleidung tragen.

Shiatsu wird gerne in Zeiten persönlicher Entwicklungskrisen und Wachstumskrisen oder als Methode zur Tiefenentspannung in Anspruch genommen und eignet sich für Menschen jeden Alters.

[zurück zum Seitenanfang]