Theorie

Die fünf Wandlungsphasen

Die Lehre der fünf Wandlungsphasen, häufig auch als Lehre der fünf Elemente bezeichnet, ist eine vereinfachte aber äußerst anschauliche Darstellung der verschiedenen Qualitäten der Lebensenergie und ihrer sich gegenseitig beeinflussenden Wirkungsweise.

Jeder Wandlungsphase ist ein Meridianpaar (Yin/Yang) zugeordnet mit Ausnahme des Feuers, dem zwei Meridianpaare zugeordnet sind.

[zurück zum Seitenanfang]